Heißa! Wieder ein Jahresrückblick!

Silvester-Feuerwerk

Silvester-Feuerwerk - Bildquelle: oixabay.com

Jedes Jahr endet mit einer Unzahl von Jahresrückblicken. Ihnen allen ist gemein, dass sie vorwiegend über Negatives berichten: Katastrophen, Unfälle, Kriege, Unwetter und dergleichen mehr.

Wir sollten uns das nicht einfach nur gefallen lassen. Wir sollten auch an die schönen Dinge denken, die im Laufe des vergangenen Jahres geschehen sind. Und wir sollten nicht vergessen, auch hin und wieder Freude am Leben zu haben und zu lachen. Silvester wäre dafür eine gute Gelegenheit.

In diesem Sinne: Guten Rutsch und Prosit, Neujahr!


Die Jahresrückblicksaison

Bald ist es wieder mal so weit:
Sylvester naht. Es kommt die Zeit
der kollektiven Rückbesinnung.
Und es ist unsere Bestimmung,
mit viel Geduld das zu ertragen,
was uns die Fernsehmacher sagen.

In unzählbaren Kommentaren
zu allem, was zuletzt geschah,
bringen sie in allen Jahren
uns unser Unvermögen nah.

Das Klima haben wir zerstört,
den Terror nicht verhindert,
das Geldvermögen stark vermehrt,
den Hunger nicht vermindert.

Die Aufzählung wird immer länger
mit jedem Tag, mit jedem Jahr.
Uns wird es bang und immer bänger,
gleichwohl doch manches besser war.

Wenn sie uns also zu sehr stressen,
nur boshaft schlechte Stimmung machen,
dann bitte, bitte nicht vergessen,
auch manchmal herzhaft loszulachen.

kpl-Blog

Kostenfrei
Ansehen