Instagram? Warum nicht?

Instagram

Über den Online-Dienst lassen sich Fotos und Videos teilen, er gehört zu Facebook. Aber auch Texte können dort über einen kleinen Umweg verbreitet werden.

Viele der lustigsten Facebook-Posts sind Texttafeln, also eigentlich Bilddateien, auf denen etwas Lesbares dargestellt wird. Und diese werden oft über das soziale Netzwerk Instagram verbreitet und dann bei Facebook oder Twitter geteilt.

Selbstredend muss ich das auch mal ausprobieren. Seit neuestem bin ich deshalb dort als kplvie präsent. Die ersten Inhalte sind hochgeladen, und ich warte jetzt mal ab, wie sich die Resonanz entwickelt. In der rechten Seitenleiste findet sich ein Block mit meinen aktuellen Profilen in sozialen Netzwerken. Ich freue mich natürlich über jeden Follower. Hier mal meine ersten Instagram-Versuche:

Teilen: