Begrenzung der Flüchtlingszahlen ist gar nicht möglich

Begrenzung der Flüchtlingszahlen ist gar nicht möglichMauer, Stacheldraht - © flyinger - fotolia.com

Die Debatten dieser Tage drehen sich überwiegend darum, dass die Regierung gefälligst die Zahl der Flüchtlinge reduzieren soll. Die Politik verwickelt sich in Diskussionen über vermeintlich geeignete Maßnahmen, Grenzzäune und -mauern sind im Gespräch, Transitzonen und, als Höhepunkt, der aus den Reihen der rechtspopulistischen AfD in den Streit eingebrachte Schießbefehl für Grenzer. Mehr lesen

Bayern-Nonsens braucht dringend eine Obergrenze

Bayern-Nonsens braucht dringend eine ObergrenzeHorst Seehofer - Foto über dts Nachrichtenagentur

Jeder weiß, ganz gewiss auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU), dass die lauthals geforderten Transitzonen an Deutschlands Grenze zu Österreich keinen einzigen Flüchtling an der Einreise hindern würden, denn ohne massive Grenzsicherungsanlagen wäre niemand davon abzuhalten, links und rechts an diesen Transitzonen vorbei die Grenze zu überschreiten. Zäune oder Mauern aber will auch Seehofer nicht – bis jetzt, zumindest. Mehr lesen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Gefällt es Ihnen hier im Blog? Bitte, sagen Sie es weiter :)