Und der Planet dreht sich weiter

Und der Planet dreht sich weiterReichstag in Berlin - Foto: pixabay.com

So, das war’s also. Die Groß-Koalitionäre büßten massiv Wählerstimmen ein, die an FDP und AfD gingen. Die FDP ist wieder da – obwohl sie kaum jemand vermisst hatte. Die Rechtspopulisten wurden sogar drittstärkste Kraft und ziehen mit fast einer Hundertschaft in den neuen Bundestag ein. 

So sehr viele gerade darüber schockiert sind: Überraschend ist es nun wirklich nicht. Das Ergebnis entspricht vielmehr in etwa dem der Umfrage von Infratest dimap für den ARD-Deutschlandtrend aus dem Dezember vergangenen Jahres. Man wusste, was kommen würde.

Merkel forever? Schulz kann es einfach nicht

Merkel forever? Schulz kann es einfach nichtKann es einfach nicht: Martin Schulz (SPD) - Foto: SPD

Mag sein, dass ich da etwas merkwürdig reagiere. Auf jeden Fall kann ich den Wortbeiträgen von Martin Schulz (SPD) schon deshalb nichts Staatstragendes abgewinnen, weil er sein Öcher Platt nicht zu Gunsten einer neutraleren, sprich: hochdeutschen Sprechweise in den Griff bekommt. Es fällt mir einfach schwer, jemand mit so einem lustigen Dialekt wirklich ernst zu nehmen.

Wenn er aber noch einmal irgendwas von „hacht achbeitenden Menschen“ faselt, werfe ich garantiert Gegenstände in den Fernseher, vermutlich meine Schlappen (die sind erfahrungsgemäß mattscheibenschonend). Wegen dem Öcher Platt zum einen, wegen der Inhaltsleere seiner Wortblasen zum anderen.

Wer braucht schon ’ne Sommerpause?

Wer braucht schon ’ne Sommerpause?Sommerpause - nur gebrauchte Krimis - © Foto: Klaus P. Lewohn

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Mit zunehmendem Alter manifestieren sich immer mehr Macken, Schrullen und Marotten. Hat er einmal den Ruhestand erreicht, scheint er überhaupt ganz überwiegend aus diversen kapriziösen Eigenarten zu bestehen.

Ergänzt wird dieser offenbar unabwendbare Vorgang in vielen Fällen durch einen Hang zum Regelmäßigen. Auf wen das nicht zutrifft, der mag sich nicht angesprochen fühlen – bei mir ist es jedenfalls so. Unvorhersehbare Änderungen meines gewohnten Tagesablaufs erzeugen bei mir im günstigsten Fall Missstimmungen, können aber durchaus auch für Wutanfälle mit einem mitunter mich selbst erschreckenden Aggressionspotential verantwortlich sein. Meine Umgebung tut daher gut daran, mich von unangemeldeten Besuchen zu verschonen und getroffene Verabredungen, falls erforderlich, rechtzeitig mit ausreichendem zeitlichen Vorlauf abzusagen, soll mein Zorn nicht die Oberhand gewinnen.

Melania Trump steigt wieder in den Wahlkampf ein

Seit Juli wurde sie im Wahlkampf nicht mehr gesehen – jetzt ist sie wieder da.

Und das Problem mit den Inhalten für ihre Wahlkampf-Auftritte löste sich quasi von selbst.

Melania Trump

Melania Trump

Populismus-Alarm: Alle Macht den Lügenbolden

Populismus-Alarm: Alle Macht den LügenboldenDie Lüge als Stilmittel - Foto: By Marc Nozell from Merrimack, New Hampshire, USA (20160208-DSC08078) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Vladimir Putin beherrscht sie meisterhaft, die Kunst der dreisten Lüge – ob im Ukraine-Konflikt, nach dem Abschuss von Flug MH17 oder der Annexion der Krim: Putin rechtfertigte sich mit Lügen. Der Erfolg der Brexit-Kampagne in Großbritannien basierte auf den von Boris Johnson und seinen Weggefährten verbreiteten, unwahren Behauptungen. Schon am Tag nach der Abstimmung wurde den meisten klar, dass der Austritt aus der EU keinesfalls immense Geldströme in das britische Gesundheitssystem auslösen würde. Sieben von zehn Argumenten des US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump sind  entweder weitgehend falsch, falsch oder komplett gelogen, wie Faktenchecker in den USA herausfanden.

Was macht ihr mit dem DAX?

Was macht ihr mit dem DAX?DAX ist nicht gleich Dachs - Foto: By BadgerHero (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons

Der DAX ist so scheu, dass ihn noch niemand leibhaftig zu sehen bekommen hat. Dennoch sind er und sein Befinden für viele Menschen sehr wichtig.

Darum war das Erschrecken groß, als das Online-Portal von n-tv heute verkündete: „Minus an der Wall Street: DAX schließt tief verunsichert“.

Was ist passiert? Wie kommt jemand dazu, den vor allem bei Aktien-Besitzern so beliebten DAX zu verunsichern? Und vor allem: Wer war das?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Gefällt es Ihnen hier im Blog? Bitte, sagen Sie es weiter :)