Lobbyarbeit: Unternehmer-Verbände taktieren, tricksen, täuschen

Rentner

Rentner - Foto über dts Nachrichtenagentur

Mit Halbwahrheiten und oft genug auch bewussten Falschinformationen versuchen Lobby-Verbände gern Stimmungen zu erzeugen und politische Prozesse zu beeinflussen – immer im Sinne der angeschlossenen Unternehmen.

Derzeit ist es mal wieder so weit: Lobby-Verbände machen Stimmung für ein weiteres Anheben des Renteneintrittsalters. Aktuell wird die Forderung der „Jungen Unternehmer“ verbreitet, die verlangen, für jedes Jahr hinzu gewonnener Lebenserwartung das Renteneintrittsalter um acht Monate anzuheben, um „die Lasten dafür zwischen Jüngeren und Älteren fair“ zu verteilen.

Hier geht’s zur Kolumne bei OPEN-REPORT ->

Kommentar erstellen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.