«SoWhat – The Groovecompany» Live In Concert

Blues-Rock-Cover-Band hat schon große Fangemeinde am Niederrhein und in den Niederlanden

Viersen (OPEN REPORT-kpl). Viersen (OPEN REPORT-kpl). Wenn das Wetter mitspielt, werden sie im Freien auftreten. Auf jeden Fall ist der Termin am 23.07.2011 um 19:00 Uhr ein „MUSS“ für Blues-Rock-Fans aus Viersen und dem Umgebung.

Dann treten sie live auf im Viersener Restaurant / Bistro «Gambrinus» an der Hauptstr. 79, mitten in der Fußgängerzone. Die Blues-Rocker wollen am liebsten im Freien spielen – so denn der Wettergott ein Einsehen hat.

Junges Gemüse trifft auf alte Hasen – so wurde «SoWhat» geboren. Die alten Hasen, die schon in den 70ern in diversen Bands wie z.B. The Squeeze Experience oder Stormy Monday spielten, liefern das fette, groovige Fundament. Und das junge Gemüse rockt die Bühne und lässt es mit fetzigen Gitarrenriffs und druckvollen Gesang richtig krachen. Sound Pur, ohne Filter und Schnörkel. Blues-Rockinterpretationen vom Feinsten mit einer Menge Feeling – das verspricht «SoWhat» auf der Band-Homepage (www.sowhat-thegroovecompany.de).

Wer es irgendwie einrichten kann, sollte schon eine Stunde früher (also um 18:00 Uhr spätestens) da sein. Denn das Vorprogramm bestreiet «TONBANDE», die aus sehgeschädigten und blinden Musikern bestehende Band der Louis-Braille-Schulde Düren.

 

Dieser Artikel ist auch zu lesen bei 24PR.de

 

One Thought to “«SoWhat – The Groovecompany» Live In Concert”

  1. hallo klaus sehr schoen deine positive werbung fuer so what! doddo alter hase nr.1 hat mich, alter hase nr. 2 von euer treffen erzaelt. ich hoffe wir sehen uns am 23 sten. schoenen dank und gruesse aus holland so what drum jaap habes

Kommentar erstellen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.